Pfotenland - Fernab moderner Trends den Weg zum Hund finden
Pfotenland - Fernab moderner Trends den Weg zum Hund finden
Pfotenland Fernab moderner Trends den Weg zum Hund finden
Pfotenland Fernab moderner Trends den Weg zum Hund finden

Impressum

Verantwortlich:

Pfotenland

Eckard Wulfmeyer
Große Dammstr. 2

21772 Stinstedt

Kontakt:
Telefon: 0171-4177215
E-Mail: info@pfotenland.de

Datenschutzerklärung

Wir sind uns der Bedeutung der personenbezogenen Daten der Besucher dieser Webseite bewusst. Wir nehmen diese Verantwortung ernst und sehen es als eine unserer wichtigsten Aufgaben an, die Vertraulichkeit Ihrer Daten sicherzustellen.

Mit diesem Dokument möchten wir Sie darüber informieren, welche Informationen wir erfassen, wie wir sie verarbeiten und wie wir damit umgehen.

Welche personenbezogenen Daten erheben und verwenden wir?
Sie können unser Online-Angebot grundsätzlich ohne Offenlegung Ihrer Identität nutzen. Wenn Sie sich für einen unserer personalisierten Dienste registrieren lassen, ein Konto eröffnen oder ein Produkt bestellen, fragen wir Sie nach Ihrem Namen und folgenden weiteren persönlichen Informationen: Straße und Hausnummer, Adresszusatz, Postleitzahl und Ort, Land, Telefon und E-Mail-Adresse sowie erforderlichenfalls Ihrer Firma.

Informationen, die wir von Ihnen bekommen, helfen uns, Dienstleistungen für Sie zu erbringen und stetig zu verbessern. Wir nutzen diese Informationen außerdem für die Abwicklung von Bestellungen sowie die Abwicklung der Zahlungen. Wenn Sie sich zu unserem Newsletter anmelden, verwenden wir die von Ihnen mitgeteilten Daten, um Ihnen den Newsletter zuzusenden. Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie sich vom Newsletter abmelden.

Wir beauftragen andere Unternehmen und Einzelpersonen mit der Erfüllung von Aufgaben für uns. Beispiele sind Newsletterversand sowie Abwicklung von Zahlungen (Kreditkarte, Lastschriftverfahren, PayPal, Sofortüberweisung und Kauf auf Rechnung). Diese Dienstleister haben Zugang zu persönlichen Informationen, die zur Erfüllung ihrer Aufgaben benötigt werden. Sie dürfen diese jedoch nicht zu anderen Zwecken verwenden. Darüber hinaus sind sie verpflichtet, die Informationen gemäß dieser Datenschutzerklärung sowie den einschlägigen Datenschutzgesetzen zu behandeln.

Wir geben Kundenkonten und persönliche Daten über Kunden bekannt, wenn wir hierzu gesetzlich verpflichtet sind oder wenn eine solche Weitergabe erforderlich ist, um unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder andere Vereinbarungen durchzusetzen oder unsere Rechte sowie die Rechte unserer Kunden und diejenigen Dritter zu schützen.

Automatisch erfasste Daten, Cookies
Wenn Sie unsere Webseite besuchen, speichern unsere Webserver standardmäßig die IP-Adresse, die Ihnen von Ihrem Internet-Service-Provider zugewiesen wurde, die Webseite, von der aus Sie uns besuchen, die Seiten, die Sie bei uns besuchen, Zeitpunkt und Dauer Ihres Besuches sowie einige der üblicherweise vom Browser übermittelten Informationen, soweit Ihr Browser diese bereitstellt. Diese Daten können wir keinen bestimmten Personen zuordnen, wir führen diese Daten auch nicht mit anderen Datenquellen zusammen.

Wir setzen auf unserer Webseite marktübliche Techniken wie Cookies oder Zählpixel (unsichtbare Grafiken) ein. Sie dienen dazu, unsere Webseite nutzerfreundlich, effektiv und sicher zu machen. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internet-Browsers des Webseitenbenutzers gespeichert werden und eine Wiedererkennung des betreffenden Browsers ermöglichen. Neben sogenannten Session-Cookies, die automatisch gelöscht werden, sobald Sie sich ausloggen oder Ihren Browser schließen, verwenden wir beispielsweise für die Funktion „Auf diesem Computer angemeldet bleiben“ auch so genannte permanente Cookies, die einen wiederkehrenden Nutzer erkennen. Unsere Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Natürlich können Sie Cookies jederzeit über die entsprechende Browserfunktion löschen. Wenn Sie Cookies löschen oder Ihren Browser so einstellen, dass er Cookies ablehnt, kann dies die Funktion der Webseite beeinträchtigen.



Stinstedt, Oktober 2020
Eckard Wulfmeyer

Disclaimer

Haftung für Inhalte
Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen.

Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links
Unser Angebot enthält Links zu externen Websites Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar.

Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht
Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Quellenangabe: e-recht24.de

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Hundeschule Pfotenland

 

Diese AGB gelten ausschließlich für die Angebote und Dienstleistungen der Hundeschule Pfotenland in Ihlienworth

 

§ 1 Vertragsgegenstand

Vertragsgegenstand sind Einzelstunden, Gruppenstunden, Kurse, Seminare, Aktivitäten und Veranstaltungen der Hundeschule Pfotenland. Medemstade 64, 21775 Ihlienworth.

Es besteht die Möglichkeit, sich vor Vertragsbeginn über Inhalte, Abläufe und Ausstattung kostenlos beraten zu lassen.

 

§ 2 Vertrag/Anmeldung

Eine Anmeldung kann schriftlich, per e-Mail oder telefonisch erfolgen. Mit der Anmeldung erkennt der Teilnehmer die AGB an.

Der Erfolg der Unterrichtsstunden hängt in großem Maße vom Einsatz und der Mitarbeit der Teilnehmer ab, eine Erfolgsgarantie wird daher nicht gegeben.

 

§ 3 Teilnahmevoraussetzungen

Den Anweisungen des Hundetrainers ist unbedingt Folge zu leisten.

Der Hundetrainer behält sich vor, die Unterrichtsanforderungen den körperlichen Voraussetzungen und dem Alter der Tiere anzupassen und die Örtlichkeiten für die Trainingsstunden des Einzelunterrichts und des Gruppenunterrichts individuell zu bestimmen.

Der Hundetrainer behält sich vor, Hunden, die nicht für den Gruppenunterricht geeignet erscheinen, die Teilnahme zu verweigern. In diesem Falle besteht selbstverständlich die Möglichkeit, den Hund durch Einzelunterricht auf die Teilnahme am Gruppenunterricht vorzubereiten.

Für jedes Tier und jeden Halter/Hundeführer muss eine gültige Haftpflichtversicherung abgeschlossen sein. Die Teilnehmer verpflichten sich, nur mit einem gesunden Tier an den Trainingsstunden teilzunehmen, d.h. dass kein Ansteckungsrisiko für andere Personen oder Tiere besteht, es frei von Ungeziefer und den Anforderungen des Unterrichtes körperlich gewachsen ist.
 

§ 4 Rücktritt durch den Teilnehmer

Vor Beginn der Kurse/Seminare kann vom Vertrag zurückgetreten werden. Der Rücktritt hat schriftlich zu erfolgen. Bei einem Rücktritt vor Kurs- oder Seminarbeginn werden folgende Stornierungsgebühren fällig:
Bis 4 Wochen vor Beginn 10% des Seminarpreises
Bis 1 Woche vor Beginn 30% des Seminarpreises
Bei Rücktritt ab einer Woche vor Beginn 90% des Seminarpreises

Nicht in Anspruch genommene Leistungen werden nicht zurückerstattet, d. h. bei vorzeitigem Kursabbruch durch den Teilnehmer werden keine Kursgebühren erstattet. Bei Nichterscheinen zum Kurs verfällt die Stunde zu Lasten des Kursteilnehmers.

 

§ 5 Absagen von Unterricht

Eine Terminvereinbarung ist für Einzelstunden erforderlich. Vereinbarte Termine sind verbindlich und gründen sich auf einen Auftrag des jeweiligen Kunden an die Hundeschule.

Nicht wahrgenommene Termine begründen (gem. BGB 611, Satz 1, §615) einen Anspruch auf ein Ausfallhonorar der Hundeschule. Eine Absage oder Verschiebung eines vereinbarten Einzeltermins muss spätestens 24 Stunden vorher durch den Teilnehmer erfolgen. Erfolgt dies nicht oder später, wird die Unterrichtsstunde (inkl. eventueller Fahrtkosten) voll angerechnet, egal, aus welchen Gründen.

Wird ein Teilnehmer oder sein Hund während eines Kurses krank, so können die versäumten Stunden bei Vorlage einer ärztlichen/tierärztlichen Bescheinigung nachgeholt werden.

Auch bei im Voraus gezahlten Gruppenstunden besteht kein Anspruch auf Erstattung, denn i.d.R. findet das Gruppentraining trotzdem statt.

Der Unterricht findet in der Regel bei jedem Wetter statt. Der Hundetrainer behält sich vor, den jeweiligen Unterricht aus wichtigen Gründen abzusagen oder zu verschieben. In diesem Fall wird der Unterricht zu einem anderen Termin nachgeholt.

 

§ 6 Haftung

Die Hundeschule haftet nur für Schäden, die von ihr vorsätzlich oder grobfahrlässig herbeigeführt werden. Die Haftungssumme ist auf die Teilnahmegebühr beschränkt.
Sie übernimmt keine Haftung für Schäden, die von Dritten und deren Tieren verursacht werden. Jede/r Teilnehmer/in verpflichtet sich, über eine Tierhalterhaftpflicht-Versicherung zu verfügen. Die Hundeschule ist jedoch nicht verpflichtet, sich auf die Geltendmachung ihrer Ansprüche gegenüber der Versicherung verweisen zu lassen.

 

Die Hundeschule übernimmt keinerlei Haftung für Personen-, Sach- oder Vermögensschäden, die dem Hundehalter oder seinem Hund oder Begleitpersonen durch die Anwendung der gezeigten Übungen, durch Eingreifen der Ausbilder, den Freilauf der Hunde, Rangeleien von eigenen bzw. fremden Hunden im Freilauf, durch die Nutzung von Geräten, infolge der Teilnahme oder bei Gelegenheit der Teilnahme am Unterricht entstehen. Alle Begleitpersonen sind durch den Hundehalter von dem Haftungsausschluss in Kenntnis zu setzen. Die Teilnahme an Trainings-, Agility-, Spiel-, Spazier- oder Beratungsstunden erfolgt auf eigenes Risiko.

 

 

§ 7 Film- und Tonaufnahmen

Der Teilnehmer erklärt seine ausdrückliche Zustimmung zu einer Verwendung und Veröffentlichung von Film/-Fotoaufnahmen seines Tieres, welche während eines Seminars oder einer Veranstaltung erstellt wurden. Die Hundeschule Pfotenland verpflichtet sich, die Veröffentlichung von Film-/Fotoaufnahmen ausschließlich auf die inhaltliche Gestaltung von Fachpublikationen, Fachbüchern, Lehr- und Schulungsmaterialien zu beschränken. Der Teilnehmer verzichtet auf die Geltendmachung jeglicher Vergütung.
Film/-Fotoaufnahmen durch Teilnehmer während eines Seminars oder einer Veranstaltung sind ausdrücklich nicht gestattet.

Für die Homepage und die Facebook-Seite werden während des Unterrichtes in Abständen Fotos gemacht und zu eigenen Werbezwecken veröffentlicht. Wenn eine Veröffentlichung des eigenen Bildes nicht gewünscht ist, so ist das bei der ersten Teilnahme an einem Kurs oder anderweitiger Veranstaltung klar zu äußern. Die Fotoaufnahmen bleiben auch nach Beendigung der Teilnahme in der Hundeschule Pfotenland veröffentlicht.

 

§ 8 Gerichtsstand

Gerichtsstand für alle Rechtsansprüche, die sich aus einem bestehenden Vertrag ergeben, ist Otterndorf

 

§ 9 Salvatorische Klausel

Jegliche Änderungen, Ergänzungen oder die teilweise oder gesamte Aufhebung des Vertrages bedürfen der Schriftform, auch die Abänderung oder Aufhebung des Vertrages.

Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB nichtig oder unwirksam sein, berührt dies die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht.

 

 

Stand 01/2016

 

 

Hier finden Sie uns

Pfotenland

Der direkte Draht zu uns:

Rufen Sie einfach an unter:

0171-4177215

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

oder per WhatsApp:

0171-4177215

Druckversion Druckversion | Sitemap
Copyright: Eckard Wulfmeyer, Ihlienworth